09. Juli, 13:46 Uhr
kesh wird neuer premiumPARTNER von Fortuna Düsseldorf

Wir bringen mobiles Bezahlen mit dem Smartphone ins Stadion

Die biw Bank für Investments und Wertpapiere AG engagiert sich mit ihrem mobilen Bezahlsystem „kesh“ als neuer premiumPARTNER bei Fortuna Düsseldorf zur Saison 2014/15. Die kesh-App wird Fortuna Fans ein neues Mobile-Payment-System und weitere innovative Bankservices anbieten.

In Zukunft bieten wir sicheres, schnelles und bargeldloses Bezahlen per Smartphone über die kesh-App, der neuen „virtuellen Geldbörse“, im fortunaeigenen Online Shop und in den Fanshops im Toni-Turek-Haus und am Burgplatz in Düsseldorf.
Neben Zahlungen im Handel können Kunden mit der kesh-App auch Überweisungen zu Freunden, Verwandten oder Bekannten tätigen oder Geld einfordern – in Echtzeit und unabhängig vom Aufenthaltsort. Betrieben wird das System von der deutschen Online-Bank biw Bank für Investments und Wertpapiere AG mit Sitz in Willich.

Als premiumPARTNER profitiert kesh von umfassender Logopräsenz während der 2. Bundesliga in der Saison 2014/15. Wir freuen uns in Zusammenarbeit mit Infront Sports & Media, dem langjährigen Vermarktungspartner von Fortuna Düsseldorf, eine neue Art des Bezahlens – nicht nur für Fortuna Fans - anbieten zu können.
Fortuna Düsseldorf ist eine tolle Plattform, um den Menschen in der Region unser innovatives Mobile-Payment-Produkt näherzubringen.

Zurück zur Übersicht